Projekt - 02 Mai 2018
Heavy Lift Handwerk im Hafen von Antwerpen

Jumbo Shipping führte im Hafen von Antwerpen, Belgien eine Reihe Schwerlasthebevorgänge für das Shell Motiva-Projekt durch.

Jumbo Shipping wurde beauftragt mit dem Heben eines Vakuumturms von einem Lastkahn zu Jumbo´s Schwerlastkranhebeschiff Fairplayer mit einem Gesamtgewicht von 1.200 Tonnen, einer Länge von 50 Metern und 17 Metern (164 x 56 Fuß) im Durchmesser, einschließlich des selbstfahrenden Modultransporters (SPMT). Die Fairplayer verfügt über 1.800 t Kräne, die in der Lage sind, die riesige Fracht von einem Lastkahn, der zwischen der Fairplayer und dem Kai festgemacht ist, auf Ihr eigenes Deck zu heben.

Zwei Green Pin® Sling Schäkel BN wurden am Vakuumturm befestigt und mehrere geschweifte Green Pin® Schwerlastschäkel BN geschweift wurden verwendet, um die anderen Objekte anzuheben. Der Hebevorgang dauerte ungefähr 1,5 Stunden und führte dazu, dass der Vakuumturm auf der Fairplayer positioniert wurde. Die Fairplayer fuhr anschließend nach Port Arthur, Texas, wo die Fracht entladen wurde.

Green pin Fairplayer jumbo project AntwerpGreen pin Fairplayer jumbo project AntwerpGreen pin Fairplayer jumbo project Antwerp

 

Zu Projekte

Weitere Projekte