Projekt -12 Febr. 2018

Ferngesteuerter kolkschutz von Jan De Nul

Die Jan De Nul Group wurde mit der Planung, der Beschaffung, dem Bau und der Installation des Offshore-Windparks Nobelwind beauftragt. Der Nobelwind-Park liegt 46 km vor der Küste von Zeebrügge, Belgien, und enthält 50 Vestas-Windturbinen mit je 3,3 MW, die 197.000 Haushalte mit insgesamt 165 MW sauberem Strom versorgen. Für den Transport und die Montage der Monopiles und Turbinen hat Jan de Nul sein Offshore-Windkraftanlagen-Errichterschiff Vidar angefordert. Sein Tiefseeberg- und Fallrohrschiff Simon Stevin hatte die Aufgabe, den Kolkschutz um die Pfähle zu legen, um die Erosion des Meeresbodens zu verhindern. Jan de Nul hat bei diesem Einsatz die Green Pin® ROV Schäkel mit Druckfeder verwendet. Ein "Vogelkäfig"-Rahmen wurde auf den Monopile gesetzt und bis auf den Meeresboden abgesenkt. Dann wurden die Green Pin® ROV Schäkel mit Druckfeder entfernt, um das Lösen von Steinen rund um den Monopile zu ermöglichen

Green pin bligh bank jan de nulGreen pin bligh bank jan de nul

 

Zu Projekte

Weitere Projekte