Green Pin® Spannvorrichtung

Werkzeug zum Spannen der Green Pin® ROV-Schäkel mit Druckfeder ab WLL 42.5T
    Vorteile
  • Speziell entwickelt für ROV-Anwendungen
  • Ausführliche Bedienungsanleitung enthalten
  • Zuverlässige Green Pin® Qualität und Support
Beschreibung

Das Green Pin® Spannvorrichtung wird zum Aufziehen von Green Pin® Druckfeder ROV Schäkeln in den Größen WLL 42.5T und größer verwendet. Das Produkt wird mit einer detaillierten Betriebsanleitung geliefert.

Produktdetails
  • Produktcode
    P-5368
  • Material
    unlegierter Stahl
  • Oberflächenbehandlung
    schwarz lackiert
  • Note
    erforderlich für Green Pin® ROV Schäkel mit Druckfeder (Type P-5367), mit einer WLL von 42,5t und größer
Kontakt
Technische Daten in
mminch
Pdf Article code für Schäkel WLL (mm)
für Schäkel WLL (inch)
Weite (Zoll)
A
P-5368 schematic
Weite (mm)
A
P-5368 schematic
Länge geschlossen (Zoll)
B
P-5368 schematic
Länge geschlossen (mm)
B
P-5368 schematic
Länge geöffnet (Zoll)
C
P-5368 schematic
Länge geöffnet (mm)
C
P-5368 schematic
Höhe (Zoll)
D
P-5368 schematic
Höhe (mm)
D
P-5368 schematic
Weite (Zoll)
E
P-5368 schematic
Weite (mm)
E
P-5368 schematic
Nettogewicht (KG) Nettogewicht (LBS)
PDF CT120150ROVSRL 120 , 150 340 1100 1750 285 24 42
PDF CT120150ROVSRL 120 , 150 13 3/8 43 5/16 68 29/32 11 1/4 15/16 92.6
PDF CT576575ROVSRL 42.5 , 55 , 85 300 1000 1500 225 24 34
PDF CT576575ROVSRL 42.5 , 55 , 85 11 13/16 39 3/8 59 1/16 8 7/8 15/16 75.0

Häufig gestellte Fragen

FAQs
Ist es gestattet, auf Green Pin® Hebeausrüstungen zu schweißen?

Nein! Green Pin®-Produkte werden einer speziellen Wärmebehandlung unterzogen, wodurch bestimmte Mindestbruchlasten und andere spezifische mechanischen Eigenschaften erzielt werden. Diese Eigenschaften können durch die Hitze beim Schweißen manipuliert, respektive zerstört werden. Es können partiell Härtungen und Risse entstehen, die die Festigkeit enorm beeinflussen und zu einer schnelleren Ermüdung des Materials führen.

Eine Ausnahme stellen unsere Green Pin® GH und PAS Produkte dar, da diese, zwecks Funktionalität, auf ein Bauteil geschweißt werden müssen. Für diese Produkte gelten eigene Vorschriften, die Sie bitte im Bedarfsfall bei Van Beest B.V. erfragen.

FAQ-Reference PI-07-02 Rev. B